Logo
Aktuelle Seite: news roompressefächergenfer see regionWinter Action in den Waadtländer Alpen - Teil 2

Winter Action in den Waadtländer Alpen - Teil 2

Der schweizerische Kanton Waadt ist nicht nur für das abwechslungsreiche Genferseegebiet bekannt, sondern hat auch in den Alpenregionen jede Menge „Action“ zu bieten. Inzwischen ist der Winter in den Waadtländer Alpen eingekehrt und bringt nicht nur den lang ersehnten Schnee mit sich, sondern auch attraktive Arrangements und tolle Events für Aktive, Sportler und Schneefans.

Internationales Schlittenhunderennen

Vom 4. bis 7. Februar 2016 führt eine Etappe der „TransAlp Vaudoise“ durch Gryon in den Waadtländer Alpen. Das internationale Schlittenhunderennen ist für reinrassige nordische Hunde konzipiert und findet alljährlich in den Westschweizer Alpen statt. Der Wettkampf ist einzigartig in seiner Art und gilt als längstes und anspruchsvollstes Schlittenhunderennen der Schweiz. Das Rennen zeichnet sich durch seine technischen Schwierigkeiten, zwei verschiedenen Standorte, Steigungen von über 3.000 Höhenmetern sowie der Länge von 100 Kilometern aus und bietet den Schlittenhundeführern und den Schlittenhunden eine echte Herausforderung. Die Strecke wechselt sich ab von bequemer Loipe über Skipisten bis zu Schneeschuhpfaden. Die Beliebtheit des Rennens steigt von Jahr zu Jahr und macht auf die Sportart und die Leistung der Tiere auf beeindruckende Weise aufmerksam. Weitere Informationen sind abrufbar unter http://www.cscpt.ch/transalp-vaudoise/das-rennen-la-course/

Skitourenrennen

Unter dem Motto "Diablerets 3D" findet vom 4. bis 6. März 2016 das spektakuläre Skitourenrennen in dem waadtländer Alpendorf Les Diablerets statt. Zahlreiche Disziplinen sorgen für einen spannenden Wettkampf über mehrere Tage. In sieben Kategorien treten Frauen und Männer, Junioren und Senioren sowie junge Talente gegeneinander an. Sportler und Zuschauer können sich bei der begleitenden Ausstellung auf dem Gletscher über aktuelles Sportmaterial und Trends informieren. Für Unterhaltung ist zudem beim parallel stattfindenden Festival gesorgt. Weitere Informationen stehen bereit unter www.diablerets3d.ch

Ski & Snow Fiesta

Frühlingsskifahren ist für viele Wintersportler eine Genuss-Disziplin: Vormittags fährt man in der Sonne Ski und am Nachmittag wird gebräunt, dem süßen Nichtstun gefrönt und sich amüsiert, bevor man nahtlos zum Après-Ski übergeht. Kenner empfehlen für das optimale Frühlingsskifahren morgens die Südhänge und mittags die Nordhänge. Für die ultimativen Schneefreuden in der Alpenregion des Kanton Waadt bietet die Aktion „Ski & Snow Fiesta“ im Gebiet von Villars und Les Diablerets vom 26. März bis 10. April 2016 ein tolles Programm mit Action, Musik, Sport und Animation in den Wintersportorten und das zu attraktiven Preisen. So gibt es den Skipass zu einer Hotelübernachtung für nur 20 Schweizer Franken pro Tag. Rabatte und Preisnachlässe gibt es im Aktionszeitraum auch für den Ski- und Snowboardverleih sowie für Ski- und Snowboardkurse der örtlichen Skischulen. Für Familien gibt es ein besonderes Schmankerl: Für Kinder bis neun Jahre ist der Skipass umsonst. Weitere Informationen sind abrufbar unter www.skisnowfiesta.ch

Free Ride Days

Wer zum Saisonabschluss noch mal ein sportliches Highlight erleben möchte, kommt am 2. und 3. April 2016 zu den „Free Ride Days“ auf dem Glacier 3000 in der Region Villars und Les Diablerets. Ein einzigartiges Powdergebiet auf dem Gletscher, 25 Kilometer Skipisten und verschiedene Routen unterschiedlichen Niveaus lassen das Herz eines jeden Freeriders höher schlagen. Vor Ort sind einige der besten Pro Rider Europas und erfahrene Bergführer, die Besucher in die Welt des Freeridens mitnehmen. Ein besonderes Highlight wird das Abseilen über 60 Meter während eines Runs. Nach dem Riden wird im Party Village an der Mittelstation Cabane und abends in Les Diablerets gefeiert. Für Stimmung sorgen DJs und coole Drinks an der Bar oder in der Lounge. Spektakuläre Showeinlagen im Powder und in der Luft wie Wingsuit-Sprünge, Acro-Paragliding und Freeride-Shows mit Speedflying sorgen für Action und Unterhaltung. Weitere Informationen gibt es hier: http://freeridedays.ch/

+++

Hintergrundinformation Genferseegebiet

Der mitten im Genferseegebiet gelegene Kanton Waadt erstreckt sich vom friedlichen Jura bis zu den faszinierenden und authentischen Alpen-Destinationen Diablerets, Villars, Leysin sowie Château-d‘Oex und zählt mit einer Fläche von 3.212 Quadratkilometern zu den größten Kantonen in der Schweiz. Vom Palmen-Ambiente in Montreux bis hin zum Altstadt-Flair des trendigen Lausanne bietet die Region abwechslungsreiche Eindrücke. Das Waadtland verkörpert mit seiner wunderschönen Natur, den majestätischen Seen, den terrassierten Weinbergen des UNESCO Welterbe Lavaux, der exquisiten Gastronomie, den kulturellen Highlights sowie den vielfältigen Ausflugs- und Sportmöglichkeiten ein ideales Urlaubsziel für alle Jahreszeiten, das Naturschönheiten, Lebensfreude, Gastfreundschaft und Gaumenfreuden auf einen Nenner bringt. Weitere Informationen zum schweizerischen Kanton Waadt sind abrufbar unter

http://hiver.myvaud.ch/de/
www.genferseegebiet.ch & www.myvaudtrip.ch
www.youtube.com/watch?v=pD_bagkWVLo&feature=youtu.be
www.lausanne-tourisme.ch/de/medias/videos.html
http://appmobile.lake-geneva-region.ch
Kommunikation auf Social Media: #MyVaudTrip

Foto-Hinweis
Verschiedene Bild-Motive können in druckfähiger Auflösung per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden. Zudem sind zahlreiche Fotos zum honorarfreien Abdruck nach kurzem Login in der Bilddatenbank des Genferseegebiets abrufbar unter www.medialibrary.lake-geneva-region.ch

Redaktionshinweis
Für Redakteure und Journalisten veranstaltet das Tourismusbüro des Kanton Waadt im Jahr 2016 zwei Pressereisen in das Genferseegebiet vom 09.-12. Juni 2016 unter dem Motto „2016: Das Jahr der Neu-Eröffnungen in Vevey und Lausanne“ und vom 6. bis 9. Oktober 2016 unter dem Motto „Schweizer Lebensart im Genferseegebiet“. Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an Melanie Schacker per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 069 95 20 8991 bzw. 0179 67 43 552.

 

 


 Diesen Inhalt teilen:


Zum Anfang
Social Media Präsenz:
Telefon +49 (0)69-95 20 8991 · E-Mail info@pr-schacker.de