Logo
Aktuelle Seite: news roompressemitteilungen der vorjahrepressemitteilungen 2007170 Jahre Hotelgeschichte mit neuer Ära: Grand City Hotels & Resorts übernimmt Privathotel Rothstein

170 Jahre Hotelgeschichte mit neuer Ära: Grand City Hotels & Resorts übernimmt Privathotel Rothstein

Das traditionsreiche Privathotel Rothstein in Gummersbach wechselt im November 2007 seinen Besitzer: Hotelier Harald Rothstein übergibt nach elf Jahren als Eigentümer das Hotel an Grand City Hotels & Resorts. In einer offiziellen Übergabe-Zeremonie wird der leidenschaftliche Hotelier und engagierte Gastgeber am 23. November 2007 ehrenvoll verabschiedet.

Der Gummersbacher industrielle Unternehmer Rothstein hat sich mit dem Erwerb des Hotels 1996 einen persönlichen Traum erfüllt und seit dem kontinuierlich für die trendgerechte Weiterentwicklung des Hauses gesorgt. Dabei stand stets der Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne im Mittelpunkt, um die 170-jährige, geschichtsträchtige Vergangenheit des Hauses zu wahren und dennoch am Puls der Zeit zu bleiben. Nach dem Erwerb des Hotels wurde zunächst die Hotelküche mit den angrenzenden Wirtschaftsräumen erneuert sowie eine weitere Hotelbar integriert. Es folgte die komplette Renovierung der bestehenden Hotelbar „Grotte“ und der Bau von zwei neuen Konferenzräumen in der ersten Etage des Haupthauses. Alle Hotelzimmer und Flure, die Restaurants, das Schwimmbad und die Sauna sowie die Tagungsräume wurden unter der Führung von Harald Rothstein kontinuierlich renoviert. Neben der Erweiterung des Wellness-Angebotes wurde zuletzt der gesamte Outdoor-Bereich mit dem Bau einer Außenterrasse, einer Grillhütte für Tagungsgäste sowie eines Tagungsraumes im Fachwerkstil realisiert.

Das Vier-Sterne-Hotel ist fern ab von Hektik und Lärm ruhig und dennoch verkehrsgünstig gelegen. Insgesamt gibt es 97 stilvolle Komfortzimmer und zehn individuell gestaltete Konferenzräume für vier bis 400 Personen. Sechs Restaurant-Bereiche sind im Stil verschiedener Epochen gestaltet. Unter Leitung von Küchenchef Karsten Kleinjung werden hier die Gäste in wunderschönem Ambiente mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region verwöhnt.

„Wir sind uns der großen Verantwortung bewusst, die uns Harald Rothstein zusammen mit dem Hotel übergibt und werden in seinem Sinne die Tradition des Hauses in Ehren halten“, verspricht Karl J. Badstuber, Managing Director der Grand City Hotels & Resorts dem ehemaligen Besitzer, den Hotelmitarbeitern und den Hotelgästen.

Mit dem Privathotel Rothstein sind derzeit 30 Hotels in Deutschland unter dem Dach der Hotelmanagement-Gesellschaft. Weitere Informationen zu den Häusern der Grand City Hotels & Resorts sind unter www.grandcityhotels.com abrufbar.
+++

Hintergrundinformation:
Unter dem Dach der in Berlin ansässigen Managementgesellschaft von Grand City Hotels & Resorts sind derzeit rund 30 Hotels in Deutschland und den Niederlanden vertreten. Die Hotels werden unter renommierten Marken wie Steigenberger, Holiday Inn, Ramada, Comfort Inn, Quality Hotels, Mercure, Best Western, Etap und Ibis geführt. Dabei umfasst der Wirkungskreis der Grand City Hotels GmbH das allgemeine Management, die Koordination zwischen Franchisegebern und Betreibern, Supervision, Controlling, Business Development und Akquisition. Durch Partnerschaften mit den internationalen Verkaufsagenturen „Celebrations!“ und „Hosmark“ werden die Grand City Hotels & Resorts auch in den USA, Großbritannien und Indien repräsentiert. Weitere Informationen zum Hotelportfolio sind unter www.grandcityhotels.com abrufbar.

www.grandcityhotels.com


 Diesen Inhalt teilen:


Zum Anfang
Social Media Präsenz:
Telefon +49 (0)69-95 20 8991 · E-Mail info@pr-schacker.de