Logo
Aktuelle Seite: news roompressemitteilungen der vorjahrepressemitteilungen 2008Erfolgreicher Start für Buchungsportal myLCCHotel.com: Weltweit 900 LCC-Betriebsstellen registriert

Erfolgreicher Start für Buchungsportal myLCCHotel.com: Weltweit 900 LCC-Betriebsstellen registriert

Zehn Monate nach Einführung des Hotelbuchungsportals „myLCCHotel.com powered by CRC“ ziehen das führende internationale Reisebüro-Franchisesystem Lufthansa City Center (LCC) und die Hotelbuchungsplattform Corporate Rates Club (CRC) positive Bilanz. Mit Stand vom 31. Oktober 2008 haben sich fast 900 Lufthansa City Center Betriebsstellen weltweit für das neue Hotelportal für Geschäftsreisekunden registriert. 132 Firmenkunden in Deutschland, Argentinien, Estland, Italien, den Niederlanden, Russland, Slowenien und Venezuela verfügen inzwischen über einen Direktzugang.

Auf das Portal mit den rund 315.000 CRC-Vertragshotels in aller Welt haben alle 590 LCC-Reisebüros in 76 Ländern Zugriff. Zeitgleich kann die Buchungsplattform in das Intranet der LCC-Firmenkunden eingebunden werden, wobei die Wahl besteht zwischen einer Standard- und einer Firmenversion. Bei der individualisierten Firmenanwendung wird das Hotelportal optisch an die Corporate Identity des Unternehmens angepasst und berücksichtigt zusätzlich Faktoren wie Firmenstandorte, Reiserichtlinien, Vertragshotels und Firmenraten.

Die Vorteile der neuen Hotelbuchungsplattform liegen auf der Hand. Die LCC-Büros und deren Firmenkunden profitieren von den Sonderkonditionen der Lufthansa City Center und Radius-Raten der größten international operierenden Einkaufsgemeinschaft im Hotelmarkt mit Einsparungen von durchschnittlich 30 Prozent und weiteren Preisvorteilen in den 315.000 CRC-Hotels. Neben rund 60.000 Häusern internationaler Ketten und Kooperationen umfasst „myLCCHotel.com powered by CRC“ kleinere unabhängige Häuser, die nicht in den bekannten Online-Buchungssystemen zu finden sind. Die flexible Suchfunktion berücksichtigt unter anderem Entfernungen zum Bahnhof oder Flughafen, Adressen oder Postleitzahlen sowie Firmenstandorte.

In Deutschland sind darüber hinaus Buchung und Hotelabrechnung über den AirPlus Company Account möglich. Dies hilft den LCC-Firmenkunden, Prozesskosten und -zeiten deutlich zu reduzieren. Spezielle Applikationen ermöglichen Tagungs-, Messe- und Gruppenbuchungen.
+++

Hintergrundinformation CRC:
Der Corporate Rates Club versteht sich als Buchungsplattform für kostenbewusste Geschäftsreisende und agiert als Einkaufsgemeinschaft. Dabei zählt der Corporate Rates Club inzwischen rund 500 hochkarätige Auftraggeber mit einem jährlichen Übernachtungsvolumen von insgesamt über 50 Millionen Euro zu seinen Mitgliedern. Dazu gehören namhafte Firmen wie IMS Health, die Bavaria Lloyd (BMW Group), Deutschlands größte Konsumgenossenschaft coop eG, die Balda AG, TÜV Nord, die Filmproduktion Endemol Deutschland und das Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern. Derzeit kann der Nutzer aus rund 315.000 Übernachtungs-Betrieben jeder Kategorie auswählen. Dabei sind rund 80.000 CRC Vertragshotels zu besonders günstigen Raten direkt buchbar. Der Corporate Rates Club deckt das Geschäftsreisesegment der Stralsunder TourisMarketing Service GmbH ab, zu der auch das touristische Hotelbuchungsportal tourisline gehört. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.crc.ag oder www.corporate-rates-club.de oder telefonisch rund um die Uhr unter 01805 - 00 55 34.

Hintergrundinformation LCC:
Die Lufthansa City Center (LCC) sind mit über 590 Büros in 76 Ländern und einem Gesamtumsatz von 4,13 Milliarden Euro das weltweit größte, unabhängige Franchise-System im Reisebüromarkt. Die Kette Inhaber geführter, mittelständischer Reisebüros hat allein in Deutschland 300 Büros mit über 2500 Mitarbeitern. Weltweit verfügt die Organisation über weitere 290 Reisebüros mit 2100 Mitarbeitern. LCC gewährt seinen Partnern professionelle Unterstützung in den Bereichen Marketing, Einkauf, IT, Neukundengechäft, Personal und Qualitätsmanagement mit dem Ziel, die Profitabilität der Franchisepartner zu sichern und zu steigern. Die soziale Verantwortung basiert auf der Stärkung des unternehmerischen Mittelstands und der Sicherung von Gewinnen und Arbeitsplätzen in allen lokalen Märkten rund um den Erdball. Weltweit verfolgen die Lufthansa City Center außerdem einen sorgsamen Umgang mit Umweltressourcen und engagieren sich aktiv im Umweltschutz. 2008 gründeten die Lufthansa City Center einen LCC Forest in Patagonien (Argentinien), ein Gebiet zur Waldaufforstung, das durch Baumpatenschaften der LCC Franchisenehmer stetig weiter wächst. Weitere Informationen unter www.lcc.de, www.lufthansa-city-center.com und www.businessplus.de

www.corporate-rates-club.de


 Diesen Inhalt teilen:


Zum Anfang
Social Media Präsenz:
Telefon +49 (0)69-95 20 8991 · E-Mail info@pr-schacker.de