Logo
Aktuelle Seite: news roompressemitteilungen der vorjahrepressemitteilungen 2012Modernes Messeformat kommt gut an: MICE + Business Travel Market positioniert sich als trendgerechte Marktplattform

Modernes Messeformat kommt gut an: MICE + Business Travel Market positioniert sich als trendgerechte Marktplattform

Positive Resonanz auf die vom Deutschen Fachverlag (DFV) neu ins Leben gerufene Fachmesse MICE + Business Travel Market: Das zukunftsweisende Messeformat, das erstmals den Konsolidierungstrend der Segmente Geschäftsreisen und Firmenveranstaltungen auf einer Plattform aufgreift, kommt in der Branche gut an. Die einzige deutsche Fachmesse für Veranstaltungs- und Geschäftsreise-Organisatoren, die erstmals vom 19. bis 20. Februar 2013 in der Event-Arena des Olympiapark München stattfindet, erfreut sich wachsender Ausstellerzahlen im Bereich „MBT Market“, hochkarätiger Expertenzusagen für das praxisnahe Fortbildungsprogramm „MBT Academy“ sowie eines rasant wachsenden Netzwerks in der „MBT Community“.


Praxisorientiertes Messeprogramm mit renommierten Rednern

Das breit gefächerte Fortbildungsprogramm MBT Academy geht auf den enormen Informationsbedarf rund um die aktuelle Konsolidierung der Unternehmenssegmente Veranstaltungsorganisation und Geschäftsreisemanagement ein. Moderne Seminarformate, interaktive Workshops, Fachvorträge der VDR-Akademie, Expertenbeiträge und Podiumsdiskussionen sorgen für umfassenden Marktüberblick sowie praxisnahes Fachwissen zur sofortigen Umsetzung im Arbeitsalltag. Mit dem maßgeschneiderten Weiterbildungs-Programm für die verschiedenen Anforderungen von der Geschäftsführungsassistenz über Büro-Manager bis hin zum multinationalen Unternehmens-Einkäufer zeigt die neue Messe in den drei Präsentationsbereichen „Learn - Listen - Look“ moderne Indikatoren und Trends auf.

Unter dem Motto „Listen“, also Zuhören, erwartet die Messebesucher im Plenum zum Auftakt eine fulminante Messe-Eröffnung mit spannenden Einblicken zum Thema Konsolidierung und einer Inszenierung durch das Tatwort Improvisationstheater. Der bekannte TV-Star, Bestsellerautor und Gedächtnistrainer Oliver Geisselhart schult die Messebesucher darin, sich bei Firmen-Events und auf Geschäftsreisen Namen und Gesichter leichter merken zu können. Dabei versteht es der „Gedächtnis-Papst“, seine Zuhörer in unnachahmlicher Weise mit Witz, Charme und Esprit zu begeistern. Ernster geht es zu beim brisanten Thema Compliance, das präsentiert wird von Rechtsanwalt Michael H. Ghaffar, Vice President and Head of Legal Division Samsung Europe. Professor Andreas Wilbers geht auf das Thema Servicewüste Geschäftsreisen ein. Matthias Schultze vom German Convention Bureau leitet mit einem Impulsvortrag die Podiumsdiskussion zum Thema Nachhaltigkeit ein. MICE-Expertin Gabriele Schulze moderiert die Runde und stellt die kritische Frage, ob Nachhaltigkeit zum reinen Marketingbegriff verkommen ist oder ob sich dahinter tatsächlich soziale Verantwortung verbirgt. E-Business-Experte und Horizont-Redakteur Olaf Kohlbrück zeigt auf, wie man Firmen- Veranstaltungen mit Hilfe von Facebook, Twitter & Co. schon im Vorfeld aufpeppen kann. Betriebsökonom Polo Looser schildert seine Visionen von der Zukunft der Branche und prognostiziert radikale Marktveränderungen bei der Gestaltung von Tagungen und Events. „Meeting Architecture“ ist seine Antwort auf diesen Prozess.

Im Workshop-Bereich „Learn“ geht es um praktischen Wissenstransfer in interaktiven Workshops, darunter auch sechs VDR-Fachseminare. Zudem wirft Branchen-Expertin Andrea Zimmermann im modernen Workshop-Format „World Café“ gemeinsam mit den Teilnehmern einen Blick in die konsolidierte Zukunft von Veranstaltungsorganisation und Geschäftsreisemanagement. MICE-Berater Peter Cramer und Marketingexpertin Christine Fuchs vom Fachmagazin TW Tagungswirtschaft beleuchten die Social-Media-Praxis aus der Branchenperspektive. Die Wirtschaftswissenschaftlerin und ausgewiesene Food & Beverage Management Expertin Britta Moosmann macht den Messeteilnehmern schmackhaft, wie man sich mit Brainfood schlau essen kann.

Um das Motto „Look“ geht es in der Cocoon-Arena. Hier präsentieren Aussteller neueste Produkte und Service-Leistungen, Künstler zeigen, wie sie eine Firmenveranstaltung bereichern können und interessante Vorträge wie zum Thema intelligente Mobilität laden zu einem denkwürdigen Blick in die Zukunft ein.


Rasant wachsendes Netzwerk

Bereits jetzt trifft sich ein stetig wachsendes Netzwerk in der MBT Community: Auf den Social Media Kanälen Facebook, Twitter, Xing und Linkedin haben sich hunderte Mitglieder zum Erfahrungs- und Informationsaustausch zu aktuellen Branchenthemen im Vorfeld der Messe angemeldet. Auch die Besucherregistrierung unter www.mbt-market.de ist frei geschaltet und hat bereits 350 Messe-Anmeldungen generiert.

Noch bis zum 31. Dezember 2012 erhalten alle online vorregistrierten Messebesucher kostenfreien Zutritt zum MICE + Business Travel Market. Für die An- und Abreise können zudem vergünstigte Bahn- und Flugtarife gebucht werden. Der kostenlose Reservierungsservice des Messepartners HRS ermöglicht Online-Hotelbuchungen zu günstigen Preisen.

Weitere Informationen zur neuen Fachmesse sind abrufbar unter www.mbt-market.de.


Hintergrundinformation:

Auftakt einer neuen Fachmessereihe für Veranstaltungs- und Geschäftsreise-Organisatoren ist der erste MICE + Business Travel Market vom 19. bis 20. Februar 2013 im Olympiapark München. Die Messe bringt Anbieter sowie Einkäufer und Bucher von Leistungen aus den Segmenten Meetings, Incentives, Kongresse und Events (MICE) sowie Geschäftsreisen zusammen. Das Konzept dieser einzigartigen Informationsplattform umfasst die drei Säulen MBT Market, MBT Academy und MBT Community. Der MBT Market bietet als Messekomponente einen breiten Ausstellermix aus dem Veranstaltungs- und Geschäftsreisebereich. Die MBT Academy steht für ein umfangreiches Programm zum Wissenstransfer mit Keynotes zu Zukunfts- und Trendthemen, interaktiven Workshops und Fachvorträgen. Hochkarätige Experten zeigen aktuelle Markttrends auf, wagen Prognosen, vermitteln fundiertes Wissen und geben greifbare Impulse für den Arbeitsalltag. Die Säule MBT Community bietet während der Messe und dem After Show Event Gelegenheiten zum persönlichen Netzwerken, zur Kontaktpflege und zum Erfahrungsaustausch und ist für die interaktive Vernetzung auch vor und nach der Messe auf verschiedenen Social-Media-Kanälen zugänglich.

Messeveranstalter des MICE + Business Travel Market ist die Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag (dfv) mit Sitz in Frankfurt am Main, eines der größten konzernunabhängigen Fachmedienunternehmen in Deutschland und Europa. Neben der Herausgabe von zahlreichen Publikationen im Print- und Online-Bereich runden Seminare, Kongresse und Messen das Verlagsprogramm ab. Der dfv beschäftigt 890 Mitarbeiter im In- und Ausland und erzielte 2011 einen Umsatz von 133,3 Millionen Euro.

www.mbt-market.de


 Diesen Inhalt teilen:


Zum Anfang
Social Media Präsenz:
Telefon +49 (0)69-95 20 8991 · E-Mail info@pr-schacker.de