Logo
Aktuelle Seite: news roompressemitteilungen der vorjahrepressemitteilungen 2014Dr. Lothar Becker als Top-Tagungshotelier 2014 ausgezeichnet

Dr. Lothar Becker als Top-Tagungshotelier 2014 ausgezeichnet

Das Atrium Hotel Mainz gehört zu den Topadressen der deutschen Tagungshotellerie und ist das größte Inhaber geführte Hotel in Rheinland-Pfalz. Jetzt wurde Hotelinhaber Dr. Lothar Becker für die Erfolgsgeschichte seines Hauses geehrt und bei der Preisverleihung „Die besten Tagungshotels in Deutschland“ zum „Top-Tagungshotelier 2014“ gekürt.

Anlässlich der Verleihung des Branchenpreises „Die besten Tagungshotels in Deutschland“ erhielt Hotelinhaber Dr. Lothar Becker am 14. September 2014 während der feierlichen Gala in der Bachmair Weissach Arena in Rottach-Egern den Ehrenpreis als „Top-Tagungshotelier 2014“. Die Auszeichnung würdigt die Verdienste des Privathoteliers um sein renommiertes Atrium Hotel Mainz und seinen Beitrag zur Entwicklung der deutschen Tagungshotellerie. Aus Sicht der kritischen Prüfer hat Dr. Lothar Becker insbesondere deshalb den Preis verdient, weil er mit innovativen Leistungen und unternehmerischem Erfolg in der Branche Aufmerksamkeit erwecken und Standards setzen konnte. Dazu gehören neben einem wegweisenden Tagungskonzept auch herausragende Marketing- und Vertriebsideen, moderne Servicekonzeptionen, besondere Trainings- und Networking-Angebote, tagungsförderndes Interieur sowie vorbildliche Mitarbeiterführung und ehrenamtliches Engagement.

All diese Komponenten erfüllt Dr. Lothar Becker nach Meinung der Prüfer mit Bravour. Denn der ambitionierte Privathotelier entwickelte das ehemalige Hotel Garni seiner Eltern mit viel Engagement, Ausdauer, Herzblut und konsequenten Investitionen zum heutigen Vier-Sterne-Superiorhotel mit einzigartigem Design. Dabei setzt das hoteleigene Atrium Congress Center (ACC) zukunftsweisende Maßstäbe in punkto moderner Tagungsarchitektur. Mit einem besonders auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden, Tagungs-, Seminar- und Eventgästen maßgeschneiderten Raum- und Interieur-Konzept, einer stilvollen und je nach Anlass flexiblen Gastronomie mit inspirierendem Genuss-Ambiente und einem modernen Angebot von Serviced Apartments für Langzeitgäste erfüllt das Atrium Hotel Mainz höchste Ansprüche.

„Dieser Preis ist mir eine ganz besondere Ehre und erfüllt mich mit Stolz, denn er zeigt, dass ich mit meinem Lebenswerk den richtigen Weg eingeschlagen habe. Und er ist Motivation für weitere Schritte“, freut sich Dr. Lothar Becker über die Auszeichnung.

Weitere Informationen über das Hotel sind unter www.atrium-mainz.de abrufbar.
+++

Hintergrundinformation Branchenpreis:

"Die besten Tagungshotels in Deutschland" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG und der Repecon PR- und Medien-Konzeptionen Würzburg. Das Buch „Die besten Tagungshotels in Deutschland“ und die Internetplattform www.toptagungshotels.de sind seit dem Jahr 2002 auf dem Markt etabliert. Ziel dieses Projekts ist die Qualifizierung des Tagungsmarktes über alle Angebotssparten von Klausur über Seminar bis Events. Im Buch „Die besten Tagungshotels in Deutschland“ werden die besten Häuser in Wort und Bild vorgestellt. Aufnahme in das Buch finden ausschließlich Häuser, die von einem Mitglied des branchenerfahrenen Autorenteams vor Ort auf Basis eines mehrstufigen Prüfungsverfahrens ausgewählt und begutachtet wurden. Aufgrund der immensen Nachfrage zur Aufnahme in das Buch ist die Anzahl der Hotels auf 250 geprüfte Häuser begrenzt. Jedes Hotel, das sich für das Projekt "Die besten Tagungshotels in Deutschland" qualifiziert hat, kann für sich in Anspruch nehmen, zu den Besten der Branche zu gehören. Der jährliche Wettbewerb „Die besten Tagungshotels in Deutschland“ wird zwischen Mai und August ausgeschrieben. Die Preisträger werden anschließend im Rahmen einer festlichen Gala ausgezeichnet. Der Wettbewerb findet ausschließlich unter den im Buch vorgestellten Hotels statt. Weitere Informationen gibt es unter www.top250tagungshotels.de.

Hintergrundinformation Atrium Hotel:

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro sowie das Buffet-Restaurant Cucina mit Live-Cooking-Station ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection, wurde vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat „Gastgeber des Jahres“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

www.atrium-mainz.de


 Diesen Inhalt teilen:


Zum Anfang
Social Media Präsenz:
Telefon +49 (0)69-95 20 8991 · E-Mail info@pr-schacker.de