Logo
Aktuelle Seite: news roompressemitteilungen der vorjahrepressemitteilungen 2017Offenbacher Rugger mit eigener Internet-Präsenz

Offenbacher Rugger mit eigener Internet-Präsenz

Die Rugger des BSC 1899 Offenbach haben als einzige Abteilung des traditionsreichen Sportvereins jetzt eine eigene Internet-Präsenz.

Die Offenbacher Rugger des BSC 1899 sind ab sofort mit einer eigenen Homepage im Internet präsent. Unter www.bsc-rugby.de stellt der Traditionsverein seine Rugby-Division in Szene.

Die neue Homepage gibt Auskunft über das Training, den Spielplan, das Team, die Sponsoren und die Historie der Rugby-Abteilung des BSC Offenbach. In der Rubrik News sind aktuelle Ereignisse und Spielberichte nachzulesen. Die professionell gestaltete Webseite ist dreisprachig und für mobile Geräte optimiert.

Mit eindrucksvollen Bildern und einem modernen Auftritt spiegelt die neue Internetseite die Begeisterung der Offenbacher Rugger für den Trendsport wider. Sowohl auf dem Platz in der realen Welt und jetzt auch in der virtuellen Welt steht der BSC für modernes, schnelles und faires Rugby und zeichnet sich durch einen weltoffenen, toleranten, humorvollen und fokussierten Mannschaftsgeist aus.

Weitere Informationen zur Rugby-Abteilung des BSC 1899 Offenbach sind ab sofort abrufbar unter www.bsc-rugby.de.
+++

Hintergrundinformation

Der BSC 1899 gilt als einer der größten Vereine Offenbachs. Durch die schöne Lage seines Sportgeländes auf der Rosenhöhe, das breite sportliche Angebot und durch den vorbildlichen, familiären Geist unter den Mitgliedern nimmt der Breitensportverein einen besonderen Platz in der städtischen Vereinslandschaft ein. Heute beheimatet der BSC 1899 rund 800 Mitglieder in den Abteilungen Badminton, BSC 65+, Fußball, Gymnastik, Karate, Tennis, Volleyball und Rugby.

Rugby hat bereits im Jahr 1921 Einzug in den BSC 1899 gehalten. Inzwischen ist der Verein einer von elf hessischen Vereinsmitgliedern im Deutschen Rugby Verband (DRV). Die Rugby-Mannschaft des BSC 1899 besteht aus 65 aktiven Sportlern in der Senior-Mannschaft und der Jugendmannschaft. Als Headcoach konnte der Profi Lofty Stevenson aus Neuseeland gewonnen werden. Die erste Mannschaft der BSC Rugby-Abteilung spielt derzeit erfolgreich in der dritten Liga Süd-West Nord. Mit neuen Sponsoren und unter dem neuseeländischen Erfolgscoach Lofty Stevenson hat das Team eine gute Zukunftsperspektive. Der Focus für eine erfolgreiche Zukunft des BSC liegt vor allem im Ausbau und der Stärkung der Jugendarbeit. Dabei haben die ambitionierten Rugger des BSC 1899 nicht nur sportlich ehrgeizige Ziele, sondern möchten auch dazu beitragen, den Rugby-Sport noch stärker in der deutschen Sportlandschaft zu etablieren sowie Nachwuchs für die Sportart zu gewinnen und die Jugend zu fördern.


 Diesen Inhalt teilen:


Zum Anfang
Social Media Präsenz:
Telefon +49 (0)179 67 43 552 · E-Mail info@pr-schacker.de