Logo
Aktuelle Seite: news roompressemitteilungen 2021Pink Ribbon Charity Event im Hotel Eder bringt 19.210 Euro zugunsten der Krebshilfe ein

Pink Ribbon Charity Event im Hotel Eder bringt 19.210 Euro zugunsten der Krebshilfe ein

Am 1. Oktober 2021 hat im Hotel Eder in Maria Alm eine Wohltätigkeits-veranstaltung zugunsten der Pink Ribbon Kampagne in Kooperation mit der österreichischen Krebshilfe Salzburg stattgefunden. Der Spendenerlös soll krebserkrankten Menschen und ihren Familien im Pinzgau helfen.

Zum Auftakt des internationalen Brustkrebsmonats hat am 1. Oktober 2021 erstmals im Hotel Eder in Maria Alm die Pink Ribbon Night zugunsten der österreichischen Krebshilfe Salzburg stattgefunden. Hotelchefin Tanja Schwaiger hat als Initiatorin und Organisatorin des Abends zusammen mit Krebshilfe-Geschäftsführer Stephan Spiegel 80 geladene Gäste begrüßt. Am Abend wurde eine Spendensumme von 18.210 Euro zusammengetragen. Mit nachträglichen Spenden sind insgesamt 19.210 Euro eingegangen. Davon gehen 12.000 Euro an die Krebshilfe Salzburg und 7.210 Euro an den Verein für Krebsforschung. ORF-Moderatorin Carina Schwab hat die feierliche Scheckübergabe moderiert. Überraschungsgast des Abends war Sängerin Doro Hanke.

Das Leben feiern

Der Wohltätigkeitsabend war im Zeichen der internationalen Pink Ribbon Kampagne ausgerichtet. So erstrahlte das Hotel Eder am Event-Abend in pinkfarbener Beleuchtung, die Dekoration war mit pinkfarbenen Highlights versehen und die Gäste waren in Pink gekleidet. Neben köstlichem Essen und Pink Drinks war für Unterhaltung gesorgt: Künstlerin Doro Hanke hat die Gäste mit ihrer einzigartigen Stimme verzaubert und präsentierte ihre neue CD. Bei der Tombola haben die Gäste hochwertige Preise gewonnen wie Übernachtungs- und Eventgutscheine, einen Gleitschirmflug, ein handgefertigtes Dirndl und vieles mehr. Zum stimmungsvollen Ausklang des Abends sorgte DJ Sven Mayer mit lässigen Beats.

Gutes tun

Die Pink Ribbon Kampagne steht weltweit für Brustgesundheit sowie Solidarität mit Brustkrebspatientinnen und ihren Familien. Für die zugunsten dieser Initiative erbrachten Spenden bedankte sich Stephan Spiegel bei Tanja Schwaiger sowie den Gästen und Unterstützern des Abends mit den Worten „Eine unglaubliche Summe. Vielen Dank für die Wertschätzung, die Sie alle mit Ihren Spenden zum Ausdruck bringen.“. Dazu Tanja Schwaiger: „Es ist mir ein großes persönliches Anliegen, dies für die Krebshilfe zu tun. Wir dürfen neben Corona die vielen krebskranken Menschen nicht vergessen und müssen auf die Krebsprävention aufmerksam machen. Es freut mich sehr, dass so viele Menschen unserer Einladung gefolgt sind.“.

Das Pink Ribbon Event im Hotel Eder soll künftig jährlich stattfinden.
+++

Hintergrundinformation The Eder Collection

Die Eder Hotels in Maria Alm in der österreichischen Hochkönig-Region werden in dritter Generation von Inhaber Josef “Sepp” Schwaiger, seiner Frau Tanja und Familie geführt. Der Grundstein für die Hospitality-Marke "The Eder Collection" wurde 1961 mit dem Gasthof Eder am Dorfplatz gelegt. Nach Anbau-, Renovierungs- und Modernisierungsphasen ist aus dem ehemaligen Gasthof das familienfreundliche Vier-Sterne-Superior Lifestyle Hotel Eder mit 72 Zimmern, eindrucksvollem Design-Konzept und Wellness-Angebot entstanden. Im Jahr 2018 hat das Familienunternehmen mit dem Neubau des Alpine Boutique Hotel SEPP Zuwachs bekommen. Das in Design und Ambiente außergewöhnliche Haus mit Adults-Only-Konzept für Gäste ab 21 Jahren, Design-Raffinessen, Roof Top Lounge mit Infinity Pool und über das Dach ragendem Airstream, 40 stylischen Zimmern und Open Space mit Show Cooking Station hat seit Eröffnung mit seinem extravaganten Stil für Furore gesorgt. Ebenfalls im Jahr 2018 hat unter Leitung von Sepps Bruder Thomas Schwaiger die exklusive Tom Almhütte eröffnet am Berg-Gipfel mit Hütten-Charme, einem modern-traditionellen Architektur-Mix und spektakulärer Panorama-Lage. Im Jahr 2020 wurde unter dem Dach der Eder Collection der Dorfladen und Online Shop "Maria & Josef Consepp Store" ins Leben gerufen. Mit der Eröffnung des Familien-Hotels TaNte FriDa im Dezember 2021 wächst die Eder Collection mit einer zielgruppenorientierten Markenstrategie konsequent weiter. Neben Individual-Aufenthalten können alle Häuser der Eder Collection für private Veranstaltungen ebenso wie für Firmen-Events kombiniert werden. Informationen sind abrufbar unter www.ederhotels.com.

Hintergrundinformation Pink Ribbon / Österreichische Krebshilfe

Pink Ribbon ist eine internationale Kampagne für mehr Brustgesundheit und Solidarität mit Brustkrebspatientinnen und ihren Familien. Ins Leben gerufen wurde die Aktion vor rund 30 Jahren von Evelyn Lauder. Mittlerweile ist Pink Ribbon das Symbol für Brustkrebs weltweit. In Österreich ist die Österreichische Krebshilfe exklusiver Partner der Kampagne. Dabei geht es um breite Öffentlichkeitsarbeit für mehr Bewusstsein und Motivation zur Brustkrebsfrüherkennung sowie um Hilfestellung für betroffene Frauen, zum Beispiel durch psycho-onkologische Unterstützung und finanzielle Soforthilfe. Zusätzlich gibt es Spezialprogramme für Familien, Angebote für Frauen mit metastasiertem Brustkrebs und Unterstützung für Frauen, die unter dem veränderten Aussehen während einer Krebstherapie leiden. So kennzeichnen drei Pfeiler die Arbeit der Krebshilfe: Aufklärung und Information, Beratung und Begleitung bei einer Erkrankung sowie Unterstützung der Krebsforschung. Alle Angebote der Österreichischen Krebshilfe können kostenlos in Anspruch genommen werden sowohl von Patienten und Angehörigen als auch von Interessenten in den Beratungsstellen oder per mobiler Beratung zu Hause. Die Leistungen werden durch Spenden finanziert. Spendenkonto: AT44 2040 4000 0000 4309. Weitere Informationen: www.krebshilfe-sbg.at , Beratungstelefon: 0662-873536, Telefon Vereinsbüro: 0662-873535.


 Diesen Inhalt teilen:


Zum Anfang
Social Media Präsenz:
Telefon +43 678 1 29 27 25 · E-Mail info@pr-schacker.de