Logo
Aktuelle Seite: news roompressemitteilungen der vorjahrepressemitteilungen 2008Neue Partner: Mark-Hotels in strategischer Allianz mit Grand City Hotels & Resorts

Neue Partner: Mark-Hotels in strategischer Allianz mit Grand City Hotels & Resorts

Das Berliner Hotelmanagement-Unternehmen Grand City Hotels & Resorts (GCHR) steht ab sofort in den Bereichen Verkauf, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Umsatz-Management und Einkauf in strategischer Allianz mit den ebenfalls in Berlin ansässigen Mark-Hotels. Somit wächst das Portfolio der von GCHR betreuten Hotels auf 50 Häuser an.

Die privat geführte Hotelgruppe der Mark-Hotels umfasst derzeit neun Häuser in ruhiger Innenstadtlage in Deutschland. Darunter ist auch das Dorint Hotel mit dem Aquapark „Hansedom“ in Stralsund, das für die Eröffnung des Deutschen Meeres Museum „Ozeaneum“ durch Bundeskanzlerin Merkel am 11. Juli 2008 das Catering übernimmt und später das Museums-Restaurant und die Bar betreiben wird.

Weitere Informationen zu Grand City Hotels & Resorts sind unter www.grandcityhotels.com abrufbar.
+++

Hintergrundinformation:
Unter dem Dach der in Berlin ansässigen Managementgesellschaft von Grand City Hotels & Resorts sind derzeit 50 Hotels in Deutschland und den Niederlanden vertreten. Die Hotels werden unter renommierten Marken wie Steigenberger, Holiday Inn, Ramada, Quality Hotels, Mercure, Best Western, Etap und Ibis geführt. Mit den Mark-Hotels besteht darüber hinaus eine strategische Allianz. Der Wirkungskreis der Grand City Hotels GmbH umfasst das allgemeine Management, die Koordination zwischen Franchisegebern und Besitzern, Supervision, Controlling, Business Development und Akquisition. Durch Partnerschaften mit den internationalen Verkaufsagenturen „Celebrations!“ und „Hosmark“ werden die Grand City Hotels & Resorts auch in den USA, Großbritannien und Indien repräsentiert. Weitere Informationen zum Hotelportfolio sind unter www.grandcityhotels.com abrufbar.

www.grandcityhotels.com


 Diesen Inhalt teilen:


Zum Anfang
Social Media Präsenz:
Telefon +43 678 1 29 27 25 · E-Mail info@pr-schacker.de